Mit Leidenschaft und Kompetenz

i&M Bauzentrum Kömpf ersteigert Lehmann-Jacke und spendet für Lebenshilfe Calw


„Hier berät ein Team mit Leidenschaft und Kompetenz!“ Das kann Jens Lehmann von den Mitarbeitern des i&M Bauzentrum Kömpf in Calw bestätigen. Nicht nur, dass sie sich für die Torhüterlegende tagtäglich ins Zeug legen, um dem neuen Frontmann der Marke i&M Bauzentrum alle Ehre zu machen. Nun haben sie sich auch nicht lumpen lassen, als es darum ging, die signierte Softshell-Jacke des ehemaligen Nationaltorwarts für einen wohltätigen Zweck zu ersteigern. Und damit zeigt das Team des Baustoffhandels in Baden-Württemberg einmal mehr, dass es das Herz auf dem richtigen Fleck hat: 500 EUR gehen dank ihrer Leidenschaft und Spendenbereitschaft an die Lebenshilfe Calw e.V., die sich seit 45 Jahren für die Interessen und Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung einsetzt.

„Wir freuen uns, dass die Aktion der i&M Bauzentren mit unserem Fan Jens Lehmann zu einem so schönen Ergebnis geführt hat“, zeigte sich Dr. Wolfgang Kömpf, Vorsitzender des i&M Markenbeirates, während der Scheckübergabe gerührt. Thea Sautner, die sich bereits 40 Jahre bei der Lebenshilfe engagiert, und Nina Stein, Leiterin offene Hilfen, nahmen die Spende dankbar entgegen: „Gerne werden wir die Finanzspritze zur Unterstützung der Ferienspiele und der integrativen Arbeit verwenden“, dankten die beiden der Familie Kömpf.

Und was geschieht nun mit dem begehrten Kleidungsstück? Wer unter den Lehmann-Fans aus dem i&M Bauzentrum Kömpf darf sie denn nun tragen? „Die Jacke werden wir wohl unter unseren treuesten Kunden und fleißigen Mitarbeitern verlosen!“, schlägt Dr. Kömpf vor, damit die Geschichte ein Happy End nimmt. Wer weiß, vielleicht trägt sie den Markennamen noch einmal um die Welt, wenn sie nun etwa von einem Marathonläufer erworben wird. Für einen guten Zweck? Mehr Informationen gibt es unter www.lebenshilfe-calw.de